Shoni Shin
Shoni Shin

Die nicht-invasive – also: nicht inden Körper eindringende - Akupunkturmethode Shōnishin hat beachtliche Erfolge zu verbuchen:Verzweifelte Eltern, deren Babys tage- und nächtelang weinten, konnten dank der Behandlungenendlich die ersehnte Ruhe in ihr Leben bringen. Hyperaktiven Kleinkindern schenkte diein Japan speziell für Kinder entwickelte Methode Entspannung.Und das ganz ohne Stechen und ohne die Haut zu verletzen. Dennbei Shōnishin wird anstelle von Nadeln mit verschiedenartigen stumpfen Instrumenten gearbeitet, um an bestimmten Körperarealen, Meridianabschnitten und Akupunkturpunkten, zu streichen,klopfen, drücken oder zu vibrieren.
Lesen Sie hier den Eintrag zum Thema "Shōnishin" aus unserem Magazin


Wir rufen zurück

Haben Sie Fragen zu einem Produkt oder benötigen eine generelle Auskunft? Sehr gerne. Bitte senden Sie unverbindlich dieses Formular ab und wir rufen Sie gerne zurück.

  • Bitte Wert angeben!

  • Bitte Wert angeben! Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte Wert angeben!

  • Bitte Wert angeben!

  • Bitte Wert angeben!

Ihre Daten werden selbstverständlich nicht an Dritte weitergegeben (Datenschutz)

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten